Semesterprogramm Sommersemester 2019

 

 

 

 

 

Liebe Filmfreunde!
Der Schleier hat sich gelüftet, der Vorhang geht auf: Hier ist unser Kinoprogramm für das Wintersemester 2019 in der Übersicht. Wir glauben, auch dieses Mal wieder eine gute Mischung verschiedener Genres gefunden zu haben.
 
Nähere Infos zu den bisher gezeigten und in Kürze anstehenden Filmen findet ihr, wenn ihr weiter nach unten scrollt.


Casablanca

DF: 08.10.2019 um 19:30 Uhr im HZO 20

Ich schau´dir in die Augen Kleines", "Spiel es noch einmal, Sam", "Das ist
der Beginn einer wunderbaren Freundschaft". Kaum ein Film wird mehr
zitiert als "Casablanca". Rick (Humphrey Bogart) findet als Barbesitzer mit
gebrochenem Herzen in den Wirren des 2. Weltkriegs seine große Liebe
Ilse wieder. Ilse muss mit ihrem Mann vor den Nazis fliehen und nur Rick
kann die beiden retten. Casablanca ist mehr als ein Klassiker. Er ist eine
Legende des Kinos.

Tolkien

DF: 10.10.2019 um 19:00 Uhr im HZO 20|OmU: 15.10.2019 um 19:30 Uhr im HZO 20

England Anfang des 20. Jahrhunderts: Der junge John Ronald Reuel
Tolkien lernte am College neue Freunde kennen, mit denen er seine
Jugend verbringt. Gemeinsam feiern sie die Kunst und Poesie, das Le-
ben und die Liebe, bis der erste Weltkrieg die Freunde trennt und Tol-
kien in den Krieg zieht. Eine wundervoll erzählte Geschichte über ein
Leben, welches J.R.R. Tolkien dazu veranlasste, seine phantastischen
Geschichten zu schreiben.  

Avengers: Endgame

DF: 17.10.2019 um 19:00 Uhr im HZO 20|OmU: 22.10.2019 um 19:30 Uhr im HZO 20

2008 begonnen, 2019 vollendet. In einem dramatischen Showdown
treffen hier alle Superhelden des Marvel-Universums zusammen. Thanos
hat die Hälfte allen Lebens ausgelöscht. Die zurückgebliebenen und ver-.
streuten Avengers sind erschüttert, doch sie geben noch nicht auf. Wie
aus dem Nichts taucht Verstärkung auf und gemeinsam wird ein Plan
geschmiedet, wie man dem Feind entgegentreten könnte. Können un-
sere Helden Thanos gemeinsam noch stürzen?        

Apocalypse Now - Final Cut

DF: 24.10.2019 um 19.30 Uhr im HZO 20

Captain Willard bekommt während des Vietnamkriegs den Auftrag, den
wahnsinnig gewordenen Colonel Kurtz zu töten. Kurtz hat sich mit seiner
Einheit abgesetzt und eine blutige Götzenherrschaft im Dschungel errich-
tet. Die Flussreise zu Kurtz wird für Willard zu einem Panoptikum über den
Irrsinn des Krieges. Nie wieder wurde der Untergang der Menschlichkeit
so beeindruckend gezeigt. Apocalypse Now gilt daher als der wohl beste
Kriegsfilm aller Zeiten. Wir zeigen euch den Klassiker in seiner neu veröff-
entlichen Schnittfassung noch einmal im Kino!    

Der Nachtmahr

DF: 29.10.2019 um 19.30 Uhr im HZO 20

Nach einer wilden Partynacht begegnet die 17 jährige Tina einer miss-
gestalteten Kreatur, welche scheinbar nur sie selbst sehen kann und mit
der sie auf eigenartige Weise verbunden zu sein scheint, denn sie begeg-
net der Kreatur immer öfters... Der Nachtmahr ist ein mutiges, psycholog-
isches Coming of Age Drama mit surrealem Horrorfaktor. Ein Techno-
Alptraum voller rauschhafter Bilder, die man so noch nie gesehen hat
und über die man sich noch lange den Kopf zerbrechen wird.  


Blair Witch Project

DF: 31.10.2019 um 18.30 Uhr im HZO 20

3 Studenten möchten in den Wäldern Marylands eine Dokumentation
über die legendäre Hexe von Blair drehen. Tief in den Wäldern verirren
sie sich, denn etwas zwischen den Bäumen hat sich aufgemacht, die
Studenten heimzusuchen. Die Mutter aller Found-Footage-Filme löste
1999 die Debatte aus, ob der Film reale Ereignisse zeige, was von den
Regisseuren selbst angeheizt wurde. Heraus kam ein Film, der einfach
über Nacht ein neues Genre gründete.       


Anime Special (freier Eintritt, DF)

DF: 05.11.2019 um 19.30 Uhr im HZO 20

Tokio nach dem 3. Weltkrieg: Die Stadt wird neu aufgebaut, aber man-
cherorts herrscht noch Anarchie. Ein Mitglied einer Motorradgang
hat einen Unfall mit einem vergreisten Kind, welches ihm übermensch-
liche Kräfte verleiht. Plötzlich wird er vom Militär gejagt, das die Auf-
deckung seines geheimsten Projektes fürchtet.
Der Film ist neben "Ghost in the Shell" DER Klassiker des Anime-Kinos und
ein Meilenstein der Science-Fiction

 

Loving

DF: 06.11.2019 um 19.30 Uhr im HZO 20

Virginia in den 1960er Jahren: Das Ehepaar Loving kämpft um das Recht, sich zu lieben.
Der Fall ist ein Meilenstein der Geschichte des Kampfes gegen die Segregation und half
Gesetze gegen Mischehen in den USA abzuschaffen.

Pokémon: Meisterdetektiv Pikachu

DF: 07.11.2019 um 19.30 Uhr im HZO 20| OV: 12.11.2019 um 19:30 Uhr im HZO 20

Der Vater von Tim, Harry Goodman, ist nach einem Autounfall verschwun-
den. Sein Sohn will herausfinden, was wirklich mit ihm geschehen ist und
wird dabei vom ehemaligen Partner-Pokémon seines Vaters begleitet: Ei-
nem Detektiv-Pikachu, das zwar sein Gedächtnis verloren hat, aber nicht
seinen Humor. Als die beiden bemerken, dass sie in der Lage sind, mit-
einander zu kommunizieren, stecken sie plötzlich mitten in einem riesigen
Abenteuer, das uns die Pokémon Welt zeigt, wie nie zuvor.

Mid90s

OmU: 14.11.2019 um 19:30 Uhr im HZO 20

Mitte der 90er Jahre erlebt der 13-jährige Stevie im Skateboarden eine
sportliche Revolution mit. Als er sich mit den Jungs vom örtlichen Skate-
laden anfreundet, entflieht er den Streitereien mit seiner Mutter und
macht seine erste Erfahrungen mit verbotenen Partys, Mädchen und der
Polizei. Das Skatenboarden ist dabei, was sie verbindet und für manche
der einzige Ausweg aus der tristen Realität. In seinem unerwarteten Re-
giedebut zeigt uns Jonah Hill ein authentisches und nostalgisches Bild
einer Skateszene, wie sie heute kaum noch existiert.

They Shall Not Grow Old

Omu: 19.11.2019 um 19.30 Uhr im HZO 20

Wie noch nie zuvor in einem Film ermöglicht "They Shall Not Grow Old"
den Alltag der Soldaten im Ersten Weltkrieg mitzuerleben. Mithilfe auf-
wendigster technischer Verfahren hat Peter Jackson für diesen Doku-
mentarfilm 100 Jahre altes originales Filmmaterial britischer Soldaten
an der Westfront in Belgien nachkoloriert und nachvertont. Das Ergeb-
nis ist eine einzigartige filmische Erfahrung, in welcher der Alltag an der
Westfront plötzlich unglaublich nahe wirkt.               

 

Der König der Löwen (2019)

DF: 21.11.2019 um 19.30 Uhr im HZO 20

Nach "The Jungle Book" verwandelt Regisseur Jon Favreau nun den
nächsten Disney Zeichentrick-Klassiker in einen filmrealistischen Ani-
mationsfilm. Mit täuschend echten Bildern orientiert sich der Film in
der Handlung und der Schnitttechnik stark am Original und bietet so
die uns aus Kindheitstagen bekannte Geschichte vom bösen Onkel
Scar, der eine Verschwörung plant, und dem Königssohn Simba, der
zu seiner Verantwortung heranwächst

Nur eine Frau

DF: 26.11.2019 um 19.30 Uhr im HZO 20

Basierend auf einer wahren Begebenheit erzählt "Nur eine Frau" die tra-
gische Lebensgeschichte der 23-jährigen Hatun Aynur Sürücü, die durch
ihren jüngeren Bruder ermordet wurde. Sürücü entschied sich, entgegen
der Vorstellungen ihrer Familie, ein selbstbestimmtes Leben zu führen.

John Wick: Kapitel 3

DF: 28.11.2019 um 18.30 Uhr im HZO 20 | OV: 03.12.2019 um 19:30 Uhr im HZO 20

Nach Seiner Rache an Santinio d´Antonio wird John Wick exkommuniziert
und mit einem riesigen Kopfgeld für vogelfrei erklärt. Seine blutige Reise führt
ihn zum Bowery King, mit dem er gemeinsam gegen die Hohe Kammer vor-
zugehen plant. Ein weiteres Mal wird hier mit harter Action überzeugt!

Django Unchained

DF: 04.12.2019 um 19.30 Uhr im HZO 20

n einer sternenklaren Nacht kauft der Zahnarzt/Kopfgeldjäger Dr. Schulz den Sklaven Django
frei. Nachdem der Job erledigt ist, steht Django jedoch der Sinn nach einer edleren Mission: Die
Befreiung seiner Frau Broomhilda. Ihre blutige Reise führt sie auf eine grausame Plantage.

Mulholland Drive - Straße der Finsternis

DF: 05.12.2019 um 19.30 Uhr im HZO 20

Die erfolglose Schauspielerin Betty stößt auf eine Frau, die nach einem
Unfall ihr Gedächtnis verloren hat. Sie nimmt sie auf und versucht die
zunehmend mysteriöse Geschichte der Frauherauszufinden. Und Plötz-
lich stellt sich ihr langersehnter Erfolg als Schauspielerin ein. Betty fängt
an zu zweifeln, ob das alles wirklich geschieht. Mindfuck at its best!

Apollo 11

OmU: 10.12.2019 um 19.30 Uhr im HZO 20

Zum 50. Jahrestag der Mondlandung offenbart uns diese Dokumenta-
tion einen ganz neuen Blickwinkel auf dieses historische Ereignis. Nicht
nur wird sie aus Sicht der Astronauten erzählt, es werden auch aus-
schließlich Originalbildaufnahmen, welche von der Nasa restauriert
wurden, sowie historische Tonaufnahmen verwendet. Erlebt mit uns
eines der größten Abenteuer der Menschheit!

Tom of Finland

DF: 11.12.2019 um 18:15 Uhr im HZO 20

Als der Finne Touko Laaksonen aus dem 2. Weltkrieg nach Hause
kommmt, findet er nicht seinen erhofften Frieden, da er seine Homo-
sexualität nicht frei ausleben darf. Als "Tom of Finland" veröffentlicht
er homoerotische Kunst, die weltweit zu einem Symbol einer sexuellen
Revolution wird.

 

A Toy Story: Alles hört auf kein Kommando

DF: 12.12.2019 um 18.30 Uhr im HZO 20 | OmU: 17.12.2019 um 19:30 Uhr im HZO 20

Cowboy Woody und Space Ranger Buzz Lightyear leben bei einem klei-
nen Mädchen namens Bonnie. Als ihr selbst gebasteltes Spielzeug Forky
nach einer Selbstkrise darüber, ob sie ein Spielzeug oder Müll ist, aus dem
Auto springt, beginnt für sie alle das Abenteuer.   

Aladdin

DF: 19.12.2019 um 19.30 Uhr im HZO 20

1001 Nacht in Agrabah: Aladdin und sein flinker Affe Abu machen als
Straßendiebe den Bazar unsicher. Das Abenteuer beginnt, als er Prin-
zessin Jasmin trifft und sich in sie verliebt. Indes hat Großwesir Dschafar
nur Augen für die Krone und benutzt Aladdin, um an die Wunderlampe
zu kommen. Als Aladdin schließlich auf einen blauen Dschinni trifft, er-
hält er drei von ihm zu erfüllende Wünsche.

Unsere große kleine Farm

OmU: 07.01.2020 um 19.30 Uhr im HZO 20

Nachdem John und Molly Chester ihre Wohnung aufgeben mussten,
beschlossen sie einen lang gehegten Traum zu verwirklichen: Sie zieh-
en aufs Land und gründen ihre eigene kleine Farmin den kalifornisch-
en Hügeln. Auf 80 Hektar Land versucht das junge Paar die kleinen und
großen Hindernisse zu bewältigen, um mit der Natur in Harmonie zu le-
ben. Eine inspirierende Dokumentation mit wunderschönen Bildern über
das Leben auf einer Farm, die Natur, und ganz persönliche Träume.

Wer die Nachtigall stört

DF: 08.01.2020 um 19.30 Uhr im HZO 20

Als der schwarze Tom Robinson der Vergewaltigung einer weißen Frau angeklagt wird, spaltet
das Ereignis den Ort. Man hält ihn aufgrund seiner Hautfarbe für schuldig und als ein weißer
Anwalt seine Verteidigung übernimmt, wird auch er mit dem Hass konfrontiert.

Es - Kapitel 2

DF: 09.01.2020 um 19.30 Uhr im HZO 20| OV: 14.01.2020 um 19:30 Uhr im HZO 20

27 Jahre nachdem Pennywise die kleine Stadt Derry durch das Verschwin-
den und Morden von Kindern auf Trab hielt, wird die Stadt erneut von ei-
ner Mordserie heimgesucht. Dem Bibliothekar Mike Hanlon wird schnell
bewusst, was los ist. Er setzt sich mit seinen ehemaligen Freunden vom
Club der Verlierer in Verbindung und sie versuchen den besiegt geglaub-
ten Pennywise erneut zu vernichten.

Once Upon a Time in Hollywood

DF: 16.01.2020 um 19:30 im HZO 20| OmU: 21.01.2020 um 19:30 Uhr im HZO 20

Los Angeles, 1969: Der erfolglose TV-Darsteller Rick Dalton versucht ge-
meinsam mit seinem Stuntdouble Cliff Booth sein Glück in einem sich
wandelnden Hollywood, das beide kaum wiedererkennen. Rick versucht
es auch über seine berühmte Nachbarin Sharon Tate. Diese jedoch fällt
den Morden der Manson Family, welche die gesamte Filmindustrie und
Medien erschüttern, zum Opfer. Werden Rick und Cliff den Manson-
Mitgliedern auf die Spurkommen?

Zombieland 2: Doppelt hält besser

DF: 23.01.2020 um 19:30 im HZO 20| OV: 28.01.2020 um 19:30 Uhr im HZO 20

Wie bereits im ersten Teil von 2009 kämpft die Ersatzfamilie um Talla-
hassee wieder gegen die Gefahren der Zombie-Apocalypse. Auf ihrer
Reise durch die USA werden sie nicht nur mit anderen Überlebenden
konfrontiert, sondern müssen auch feststellen, dass sich die Zombies
weiterentwickelt haben und Columbus´ Regel Nr. 2: "Doppelt hält
besser", im Zombies töten unerlässlich wird. Zombieland 2 gelingt es
wieder einmal, das Horrorszenario fließend mit Humor zu verbinden.

Léon - Der Profi

DF: 30.01.2020 um 19:30 im HZO 20

Nachdem die eigene Familie durch einen korrupten Polizisten ermordet
wurde, ist die zwölfjährige Mathilda auf sich allein gestellt. Widerwillig
kommt sie bei ihrem zurückgezogenen Nachbarn Léon unter - einem
mürrischen Auftragskiller der italienischen Mafia. Von ihm lässt sich das
Mädchen das Töten beibringen, damit sie sich an den Tätern rächen kann.
Die Beziehung zwischen dem erwachsenen Jean Reno und der jungen
Natalie Portman wirkt unbehaglich und faszinierend zugleich.

Universitätsstraße 150 | 44780 Bochum | Tel. 0234 32 23364 | skf@rub.de | www.facebook.com/SKF.rub/